980x450 SocialMedia Website _ Game Facts

Denver Broncos

@ Atlanta Falcons

Die Franchise

 

Division: AFC West
Record: 3-4-0 2019: 7-9–0 (2. Platz in der AFC West)
Gegründet: 1960
Super Bowl-Titel: 1997(XXXII), 1998(XXXIII), 2015(50)
Head Coach: Vic Fangio
General Manager: John Elway
Besitzer: Pat Bowlen
Teamfarben: Blau, Orange, Weiß
Maskottchen: Thunder II, Miles
Heimstadion: Empower Field at Mile High


Player to Watch

 

(Stats 2020 Week 1-8)

Drew Lock (QB) 83/143, 927 yds, 4 TDs, 5 INTs

Melvin Gordon III (RB) 90 car, 375 yds, 4.2 avg, 4 TD, 1 FUM

Jerry Jeudy (WR) 23 rec, 359 yds, 15.6 avg, 1 TD, 1 FUM

(Stats 2019)

Drew Lock (QB, 5 Games played) 100/156, 1.020 yds, 7 TDs, 3 INTs

Melvin Gordon III (RB for Chargers, 12 Games played) 162 car, 612 yds, 3.8 avg, 4 TDs,

1 FUM



Depth Chart  Injury Report

Deutsche Facebook Fan-Seite

Die Bilanz

FALCONS 6 vs. Broncos 9
 

Letztes Spiel: 09.10.2016 Atlanta Falcons vs Denver Broncos 23-16

Letzte 5 Spiele:
 

17.09.2012, Georgia Dome, 27-21, Falcons

16.11.2008, Georgia Dome, 24-20, Broncos

31.10.2004, Invesco Field at Mile High, 41-28, Falcons,

10.09.2000, Mile High Stadium, 42-14, Broncos

31.01.1999 (SuperBowl XXXIII), Pro Player Stadium, 34-19, Broncos


Fun Fact 


Aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten sahen sich die Denver Broncos gezwungen, ihre ersten zwei Saisons mit gebrauchten Uniformen zu spielen.1962 wurde diese aber dann in einem organisierten Feuer verbrannt.

Quick own opinion by Kevin

Die Panthers bereiteten den Falcons in der Redzone einige Probleme. Jedoch sah man mehr Licht als Schatten in diesem Spiel. So zeigte man direkt am Anfang des Spiels, wieso Julio Jones der WR1 der ganzen Liga ist und immer noch im Alleingang die ganze Offense leiten kann. Die Defense findet so langsam ihre eigene Persönlichkeit. Run & Hit zeichnet sich aus und belebt Feuer in dieses Team. Sollte Calvin Ridley spielen können und Dirk Koetter kreativer mit seinem Gameplan werden, dann könnten wir ein spannendes Spiel erleben, welches die Falcons für sich entscheiden werden.

24-21 für die Falcons