top of page

Atlanta Falcons holen sich Unterstützung auf der Wide-Receiver-Position: Scotty Miller unterschreibt


Atlanta Falcons holen sich Unterstützung auf der Wide-Receiver-Position: Scotty Miller unterschreibt

Die Atlanta Falcons haben kürzlich den Wide Receiver Scotty Miller unter Vertrag genommen. Miller, der aufgrund seiner Größe von 5'9" und einem Gewicht von 174 Pfund als unterdimensioniert gilt, ist dafür allerdings extrem schnell. Bei seinem Pro Day lief er die 40 Yard Dash in nur 4,39 Sekunden. Zum Vergleich: Kyle Pitts erreichte bei seinem Pro Day 4,44 Sekunden. Mit dieser Art von Geschwindigkeit ist es nicht überraschend, dass Miller ein ehemaliger Leichtathlet ist.


Miller spielte in der High School ( Fun Fact: bei den Falcons der Bowlling Green) sowohl als Free Safety als dann auch später auf beiden Seiten des Balls. In der letzten Saison spielte er als Reservespieler und Option für die Special Teams bei den Bucs.


In der Falcons-Offense wird Miller voraussichtlich als Slot-Receiver eingesetzt, um seine Schnelligkeit auszunutzen. Er hat auch Erfahrung im Special Teams, was ihm bestimmt auch zusätzliche Einsatzmöglichkeiten dort geben wird.


Das Angebot für Miller wird wahrscheinlich ein günstiger 1-Jahres-Deal sein, der den Falcons ein wenig Hilfe auf der Wide-Receiver-Position bietet. Laut den PFF-Grades des Jahres 2022 erreichte Miller eine Gesamtbewertung von 55,9 und im Bereich Receiving eine 55,4. Dabei verbuchte er 185 Yards, 1 Drop, 8 First Downs und keine Touchdowns. Obwohl seine Zahlen nicht überragend sind, ist Miller aufgrund seiner Geschwindigkeit und seiner Fähigkeiten im Special Teams dennoch ein wertvoller Zusatz für die Falcons.


Die Falcons haben immer noch Bedarf an weiteren guten Wide Receivern! Stand heute sieht es im Wide Receiver Room so aus:

  • Drake London

  • Mack Hollins

  • Scotty Miller

  • Jared Bernhardt

  • Frank Darby

  • Josh Ali

  • Ra'Shaun Henry

Glaubst du, dass Scotty Miller eine wichtige Rolle in der Offensive der Atlanta Falcons spielen wird? Warum oder warum nicht? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 comentariu


Ben
Ben
29 mar. 2023

Ich denke, dass bleibt abzuwarten. Insgesamt finde ich die Offseason bisher sehr interessant. Man geht in die Breite und so mancher Spieler ist in einem neuen System aufgeblüht.


Apreciază
bottom of page