top of page

Jarrett Patterson - Die Stärken und Schwächen des chancenreichen Offensive Guards.



In diesem Artikel erfährst du alles über Jarrett Patterson, den vielversprechenden Offensive Guard mit Stärken und Schwächen. Wir analysieren seine Fähigkeiten und geben eine Vorhersage für seine Zukunft in der NFL.


Wer ist Jarrett Patterson?


Jarrett Patterson ist ein 23-jähriger Offensive Guard, der für das Notre Dame College gespielt hat. Mit einer Größe von 6'4'' und einem Gewicht von 310 lbs ist er ein starker und erfahrener Spieler auf Center und Guard. In den letzten drei Jahren hat er solide PFF-Grades erhalten und dabei nur wenige Sacks und QB Hits zugelassen.


Seine statistischen Werte


Pattersons Leistungen auf dem Spielfeld werden auch durch seine beeindruckenden PFF-Grades und Statistiken bestätigt. Im Jahr 2020 erreichte er einen PFF-Grade von 81,7, der sich auf 563 Snaps bezieht und dabei keinen Sack, nur einen QB Hit und acht Hurries zuließ. Im Jahr 2021 konnte er seine Leistungen mit einem PFF-Grade von 79,7 auf 918 Snaps trotz der zulässigen Hurries und QB Hits aufrechterhalten. Allerdings ging der PFF-Grade im Jahr 2022 auf 70,5 zurück, obwohl er immer noch keinen Sack zuließ und nur einen QB Hit und acht Hurries zuließ. Trotzdem zeigen diese Statistiken deutlich, dass Patterson ein Spieler ist, auf den man achten sollte und der das Potenzial hat, eine wichtige Rolle in der NFL zu spielen.


Die Stärken von Jarrett Patterson


Jarrett Patterson ist ein disziplinierter Spieler mit einem guten Football IQ. Er verfügt über eine beeindruckende Power und ist besonders gegen Blitzes und Stunts sehr stark. Darüber hinaus hat er aufgrund seiner Erfahrung sowohl auf Center als auch auf Guard-Positionen eine breitere Perspektive und kann daher in verschiedenen Situationen eingesetzt werden.


Die Schwächen von Jarrett Patterson


Allerdings gibt es auch einige Schwächen bei Jarrett Patterson. Er ist ein unterdurchschnittlicher Athlet und seine Fußarbeit ist ausbaufähig. Mit kurzen Armen von weniger als 32 Zoll könnte er gegen große Rusher Probleme bekommen. Außerdem sind seine horizontalen Bewegungen nur ausreichend.


Der Spielervergleich und die Vorhersage


Ein Vergleich mit Connor McGovern zeigt, dass Patterson ähnliche Stärken und Schwächen hat. Dennoch ist Patterson ein vielversprechender Spieler, der in der NFL erfolgreich sein kann. Aufgrund seiner Schwächen wird er wahrscheinlich erst in der 4. Runde des Drafts ausgewählt werden.


Der Fun Fact und die Zusammenfassung


Ein interessanter Fakt über Jarrett Patterson ist, dass er es nicht mag, wenn Leute von "unwichtigen" Bowl Games sprechen.


Abschließend lässt sich sagen, dass Jarrett Patterson ein chancenreicher Spieler ist, der aufgrund seiner Erfahrung und seiner Stärken in der NFL erfolgreich sein könnte. Obwohl er einige Schwächen hat, sind diese nicht unüberwindbar und können durch gezieltes Training verbessert werden. Wir sind gespannt, wie sich seine Karriere in der NFL entwickeln wird.


Coaches Film


Auch für Patterson gibt es ein kurzes, aber sehr gutes Video über sein Spiel:


https://youtu.be/THqImmTtJxE

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page