top of page

Mack Hollins: Der perfekte Vertrag und die ideale Ergänzung für die Falcons?


Mack Hollins, Wide Receiver Raiders und Footballspieler mit silbernen Helm und schwarzen trikot mit der nummer 10
Titel: Mack Hollins: Der perfekte Vertrag und die ideale Ergänzung für die Falcons

Der ehemalige Raiders Wide Receiver Mack Hollins wechselt zu den Atlanta Falcons und passt perfekt in das Spielschema von Head Coach Arthur Smith. Die Falcons haben Hollins für einen 1-Jahres-Vertrag im Wert von 2,5 Millionen Dollar verpflichtet, was angesichts seiner Fähigkeiten und Leistungen ein echtes Schnäppchen ist.


Mack Hollins, der 2022 bei den Raiders 57 Catches für 690 Yards und 4 Touchdowns verzeichnete, ist ein großartiger Neuzugang für die Falcons. Der 6'4" (1,93 m) große und 221 Pfund (100 kg) schwere Spieler ist ein Meister der so genannten "In" Routes, also der Spielzüge, bei denen der Receiver nach innen läuft. Laut PFF führte kein anderer NFL-Receiver mehr solcher Routen im Jahr 2022 aus als Hollins.


Arthur Smith und die Falcons setzen gerne auf große Passempfänger, die In-breaking-Routen laufen können. Hollins passt also auch da perfekt in das Spielschema der Falcons. Seine Körpergröße und seine Fähigkeit, den Ball im höchsten Punkt zu fangen, machen ihn zu einer idealen Ergänzung für das Team. Smith scherzte einmal, dass er glaubt, dass Wide Receiver in der Lage sein sollten, hochzuspringen, „um die Füße Gottes zu kitzeln“. Hollins bringt fast genau diese Eigenschaft mit.

Neben seiner beeindruckenden Statur überzeugt Hollins auch durch seine Einsatzbereitschaft.


Laut PFF hatte er im vergangenen Jahr die sechstbeste Run-Blocking-Bewertung unter den NFL-Wide Receivern. Hollins bekam bei den Raiders endlich die Chance, ein Vollzeitstarter zu sein und nutzte diese Gelegenheit, um seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Die Falcons setzen auf große Passempfänger, und Hollins ist da keine Ausnahme. Er ist extrem hart im Nehmen, ein exzellenter Special-Teams-Spieler und ein starker Blocker im Laufspiel. Seine Leistungen bei den Dolphins vor zwei Jahren sind den Falcons noch in Erinnerung geblieben, als er ihnen in gemeinsamen Trainingseinheiten das Leben schwer machte. Sicherlich haben diese Erinnerungen einen Einfluss auf die Entscheidung gehabt, Hollins ins Team zu holen.


Mit seiner Verpflichtung wird das Team noch größer und vielseitiger. Neben Hollins verfügt das Team über Kyle Pitts (6'6", 246 lbs), Drake London (6'4", 219 lbs), Jonnu Smith (6'3", 248 lbs) und Cordarrelle Patterson (6'2", 227 lbs). Die Falcons haben damit eine beeindruckende Gruppe von Passempfängern, die an eine Basketballmannschaft erinnert.


Die Fans der Falcons sollten begeistert sein von der Verpflichtung von Mack Hollins und ihn ihm ein sehr solide Ergänzung sehen. Ein Highlight aus dem vergangenen Jahr war sein Spiel gegen die Tennessee Titans, in dem er 158 Yards erzielte. Trotz seiner beeindruckenden Leistungen wird von den Falcons erwartet, dass sie im NFL Draft noch einen weiteren Wide Receiver verpflichten, um das Team noch stärker zu machen. Was denkt Ihr? Schlagen wir gleich in der ersten Runde bei einem Wide Receiver zu? Schreibt es gerne in die Kommentare!


Mit der Verpflichtung von Mack Hollins haben die Falcons einen klugen Schachzug gemacht. Sein Vertrag ist angesichts seiner Fähigkeiten und der Leistungen, die er im letzten Jahr gezeigt hat, ein echtes Schnäppchen. Die Falcons und ihr Head Coach Arthur Smith können sich freuen, einen so talentierten und vielseitigen Spieler in ihren Reihen zu haben. Hollins' Größe, seine Laufstärke und seine Fähigkeit, das Spielfeld zu öffnen, werden sicherlich dazu beitragen, dass die Falcons in der kommenden Saison erfolgreich sind.


Es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich Hollins in der neuen Umgebung bei den Atlanta Falcons entwickeln wird, aber bisher deutet alles darauf hin, dass er eine großartige Ergänzung zum Team ist und eine wichtige Rolle in Arthur Smiths Offensivstrategie spielen wird. Seine Erfahrung und sein Engagement, sowohl auf als auch abseits des Spielfelds, machen ihn zu einem wertvollen Teammitglied, das die Falcons in der kommenden Saison auf dem Weg zum Erfolg unterstützen kann.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verpflichtung von Mack Hollins für die Atlanta Falcons eine kluge Investition war. Sein günstiger Vertrag, seine beeindruckenden Fähigkeiten und sein sehr gutes Fit in Arthur Smiths Spielschema machen ihn zu einer idealen Ergänzung für das Team. Die Fans der Falcons können gespannt sein, wie sich Hollins in der kommenden Saison entwickeln wird, und darauf hoffen, dass seine Leistungen dazu beitragen. Was haltet Ihr von Mack Hollins? Ein gutes Signing? Ja oder nein? Schreibt auch gerne dazu in die Kommentare!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page