Meet The Team

Alesantoz

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Administrator

Chapter BERLIN

Website | Social-Media | Writer | PR

Erik

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Administrator

Chapter KÖLN

David

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Administrator

Chapter STUTTGART

Tobias

  • Facebook Social Icon

Administrator

Chapter NÜRNBERG

Adrian

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Administrator

Chapter HANNOVER

Alina

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Moderatorin | Instagram

Chapter Bremen

Rex Ater

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Moderator

Chapter KÖLN

Fati

  • Facebook Social Icon

IT

Website

Amti

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Writer

Website

Kevin

  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon

Social-Media | Writer

Website | Entwickler | IT

Wir über uns

Atlanta Falcons Germany

 

Am Anfang war eine Facebook-Gruppe

 

2013 wurde auf Facebook eine Gruppe mit dem Namen "Atlanta Falcons Germany" gegründet. Eine Fangemeinde, die nicht wie andere Football-Teams im Rampenlicht steht, bekam ein kleine aber feine Plattform.

Es wurde sich über footballrelevante Themen ausgetauscht und der Game-Thread war äußerst beliebt an den Spieltagen.

Doch es war insgesamt eine eher ruhige Gruppe.

 

2020 - alles wird etwas anders

 

Ende 2019 meldete der Administrator und Gründer der Gruppe an sein Amt passiver zu gestalten und ernannte fünf aktive Jungs zu einer neuen Administratoren-Gruppe: Wie es der Zufall auch wollte, waren diese fünf auch recht gut in Deutschland verteilt. Erik aus Köln, Adrian aus Bielefeld, David aus Stuttgart, Tobias aus Erlangen und Alesantoz aus Berlin. Als Moderatoren helfen Alina aus Bremen und Rex aus Luxemburg dem Admin-Team. Der Austausch fand auch gleich rege statt und so wurden die ersten Veränderungen bereits schnell deutlich.

 

Erstes großes Highlight in der Community war die Vorstellung eines eigenen Logos. In einer eigens dafür geplanten Veranstaltung auf Facebook präsentierten die Admins gleich 3 Versionen eines Falken, der die deutschsprachige Fans der Atlanta Falcons würdig vertreten soll. Ohne Zweifel ist für jeden Geschmack was dabei. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

 

 

 

 

 

Auch wurde ein gemeinsamer Slogan in einer fast 30-tägigen Umfrage ermittelt. Von den 32 Vorschlägen setzte sich am Ende #dirtybirdsgermany durch.

 

Regionale Einteilung für erste Treffen

 

Die Gruppe bekam Aufwind und viele bis dato "stille" Gruppenmitglieder interagierten jetzt mehr. Ob mit Likes oder Kommentaren. Es begann ein toller Austausch unter den Falcon-Fans. Und so war natürlich auch relativ schnell klar, dass man sich auch in Real-Life treffen wollte. Die Gründung von regionalen Chaptern war schnell vollzogen und es fanden sich auch gleich Freiwillige, die sich für ihre Region einsetzen wollten, um Organisation und Planung für Locations usw. voranzutreiben.

Den Anfang machte am 21.7.2020 Berlin mit genau zwei (2) Personen. Ja, aller Anfang ist schwer ;) 

 

Aber danach fanden sich Köln, Stuttgart, Hannover und München zu Treffen zusammen, die auch auch mit Facebook-Live gebührend in der Gruppe gefeiert wurden. Beim zweiten Treffen in Berlin durften wir sogar Mitglieder aus Dresden begrüßen.

 

 

 

 

Shop, Social-Media, Website und Co.

 

Wer ein Logo hat, der möchte es auch tragen. So ließ ein eigener Shop. nicht lange auf sich warten. In Kooperation mit DoPe haben die Atlanta Falcons Germany einen Partner, der ihre Logos und künftige grafischen Ideen auf Shirts, Hoodies, Tank-Tops, Shorts usw. bedruckt. Dieser findet sich natürlich auch auf der eigens für die Gruppe gestalteten Website, die unter www.atlantafalconsgermany.com im Internet zu finden ist. Hier stellen wir uns nicht nur vor, sondern veröffentlichen bevorstehende Events, pflegen einen Blog, sammeln Wissenswertes über die Atlanta Falcons und vieles, vieles mehr.

 

Selbstverständlich finden sich die Atlanta Falcons Germany auch in Sozialen Medien wieder. Neben einer Facebook-Fan-Page engagieren sich die Fans auf Twitter, Instagram und in diversen Blogs und Netzwerken.

Football is Family

 

Ein schöner Slogan, der mit Leben gefüllt wird. 

Wer seinen Verein liebt und damit diesen Sport, der kann auch sofort über Teamgrenzen hinaus sich mit anderen Fans über diesen Sport freuen und sich austauschen. So pflegen die Atlanta Falcons Germany in Berlin eine enge Zusammenarbeit mit den The German Riots e.V. - Der Carolina Panthers FanClub. Die Etablierung einer "NFL-Sportsbar" in der City-West ist dabei genau so ein Projekt, wie gemeinsame Watch-Party gerade auch zum gemeinsamen Aufeinandertreffen der Teams. Am 11.10.2020 wird es eine schöne Veranstaltung geben, wenn die Carolina Panthers zu Gast bei den Atlanta Falcons sind.

 

Ziel

Jeder hat seine eigene Geschichte, die ihn nach Atlanta zu den Falcons gebracht hat. Doch alle vereint die Liebe zu dem Team, der Stadt, dem Owner, den Teamfarben und noch einiges mehr. Wir möchten alle Fans im deutschsprachigen Raum vereinen und eine Plattform geben, auf der sie sich austauschen können und neben Treffen, gemeinsamen Football-Abenden oder auch einer großen Reise nach Atlanta zu einem Spiel, einfach ihren Platz unter Gleichgesinnten haben. 

 

 

 

 

 

1/1
Atlanta Falcons Germany Head

Der Falke im Wappen

Atlanta%20Falcons%20Germany%20Bird_edite

Der Falken mit ausgebreiteten Flügeln

Atlanta Falcons Germany Body

Der Bodybuilder Falke

Lücke

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

Chapter Ruhrgebiet

Moderator

Theofanis

  • Facebook Social Icon

Chapter Nürnberg

Nils

  • Facebook Social Icon

Chapter Hamburg

Dominik

  • Facebook Social Icon

Chapter München