top of page

Aufstrebender Football-Star Chase Brown: Der NFL-Draft-Geheimtipp


Running Back Footballspieler mit orangfarbenden Helm Blauen Trikot und weissen Handschuhen

In den letzten Jahren haben wir viele talentierte Running Backs in der NFL gesehen, aber Chase Brown, der 22-jährige aus Illinois, hat das Potenzial, sich von der Masse abzuheben. Mit einer beeindruckenden Leistung im College-Football hat Brown bewiesen, dass er auf dem Spielfeld ein wertvoller Spieler ist.

Chase Brown, der für das Team der University of Illinois spielte, ist ein 5'10'' großer Running Back, der 209 lbs wiegt. Seit seinem ersten Jahr im College hat er kontinuierlich seine Leistung gesteigert und beeindruckende Statistiken aufgestellt.


Was sagt PFF?


In der Saison 2020 erhielt Brown von Pro Football Focus (PFF) eine Bewertung von 75,0. Er erzielte 538 Yards und 3 Touchdowns bei 102 Carries, während er zusätzlich 7 Receptions für 64 Yards hatte. Im Jahr 2021 steigerte er sich auf eine PFF-Bewertung von 81,0, mit 1.005 Yards und 5 Touchdowns bei 170 Carries und erzielte 14 Receptions für 142 Yards.

Brown erreichte 2022 seinen Höhepunkt mit einer erneuten PFF-Bewertung von über 80,0. In dieser Saison erzielte er unglaubliche 1.632 Yards und 10 Touchdowns in 329 Carries, sowie 27 Receptions für 240 Yards und 3 Touchdowns. Eine beeindruckende Leistung, die ihm neun aufeinanderfolgende Spiele mit mehr als 100 Yards Rushing einbrachte.


Wo hat er seine Stärken und Schwächen?


Chase Browns Stärken liegen in seiner Geschwindigkeit und allgemeinen Athletik. Obwohl er seine Carries erhöhte, blieb er äußerst effektiv. Zudem hat er sein Pass Catching und Route Running stark verbessert. Seine Schwächen sind jedoch seine eingeschränkte Geschwindigkeitsstufe (er versucht zu oft mit vollem Tempo zu laufen, wodurch schnelle Cuts und das Blocking der Offensice Line wegfallen) und fehlende Power für kurze Runs. Brown ist noch kein guter Pass Blocker und wird aktuell eher als Rotationsspieler und nicht als erster Running Back auf dem Depth Chart angesehen.


Vergleich


Ein interessanter Spielervergleich für Brown ist Miles Sanders, der eine in der kommenden Saison für die Panthers auflaufen wird. Die Vorhersage für seinen Draft-Platz liegt in der 5. Runde.


Fun Fact


Sein Bruder Sydney Brown ist Safety bei Illinois und wird ebenfalls im diesjährigen Draft erwartet.


Fazit


Der ehemalige Starter von Illinois ist wirklich einer der interessantesten Spieler im aktuellen Draft. Seine hervorragende Physis und Athletik ebnen ihm bereits den Weg in die NFL und auch seine Leistungen am College hinken nicht hinterher.

Gerade seine Fähigkeiten als Receiver geben ihm noch mehr Pluspunkte. Brown muss definitiv an seinen Schwächen, allen voran das Pass Blocking, arbeiten und sollte erst behutsam als Rotationsspieler eingesetzt werden. Ihm steht dann aber nichts mehr im Weg!


Highlights


Chase Brown hat vom YouTuber 'SickEditz' ein sehr cooles Video bekommen:


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page