top of page

Khristian Boyd - Nose Tackle mit viel Erfahrung



Boyd ist ein ziemlich interessantes Prospect für die späteren Runden im Draft. Als einer der wenigen Spieler kann er die Rolle des Nose Tackles ausfüllen. Aber nicht nur das zeichnet ihn aus.


Stats und PFF


Boyd ist ein ausgesprochen konstanter Spieler für die Northern Iowa Panthers gewesen. Bereits 2021 stand er für 329 Spielzüge auf dem Platz, verzeichnete dabei jedoch lediglich 2 Tackles, keinen Sack oder Hit und fünf Hurries. Auch PFF honorierte dies nur mit einer 67,6. 2022 kam er dann schon auf 592 Snaps und steigerte sich deutlich mit 30 Tackles, einem Sack, einem Hit und 19 Hurries. Auch bei PFF gab es eine Steigerung auf 88,5. Im letzten Jahr war Boyds persönlicher Durchbruch. Er spielte 631 Spielzüge und verbuchte dabei 38 Tackles, drei Sacks, neun Hits und 28 Hurries. Bei PFF gab es eine kleine Steigerung auf 89,0.


Stärken


Boyd war vier Jahre lang Stammspieler für Northern Iowa und wichtiger Bestandteil der Defense. Vor allem seine pure Kraft ist ein wichtiger Faktor seines Spiels und forderte regelmäßig Center und Guards. Ebenso gut ist Boyds Technik, was für einen Spieler aus der FCS keine Selbstverständlichkeit ist. Eine weitere Stärke ist Boyds FLexibilität, denn er kann nicht nur 0-/1-Technique spielen, sondern bietet Upside als 3-Technique.


Schwächen


Was dem 24-jährigen fehlt sind wirklich gute Pass-Rush-Moves. Hier würde ihm ein Mentor wirklich weiterhelfen und da wären unsere Defensive Tackle ausgezeichnet für ihn. Da er aber schon 24 Jahre alt ist, muss man sich die Fragen stellen, wie groß sein Potenzial überhaupt noch ist. Seine Armlänge (31 7/8) hilft ihm leider nicht weiter und das könnte in der NFL problematisch werden. Auch die Stärke seiner Gegenspieler in der FCS könnten ihn vor Probleme in der NFL stellen.


Spielervergleich und Draft


Khristian Boyd gilt für mich als Prospect für den dritten Tag. Wenn man ihn in der sechsten Runde bekommt, kann man nicht viel falsch machen. Hier kommt der Vergleich mit Keondre Coburn von den Tennesse Titans auch gelegen. Coburn ist aktuell Ergänzungsspieler und sollte wieder den 53-Mann Kader schaffen. Beide sind kompakte Nose Tackles mit guter Physis.


Nice to know


Boyd hält den Collegerekord von Northern Iowa im Bench Press mit ganz starken 38 Wiederholungen.


Highlights


Khristian Boyd in Aktion!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page