• Michael Gerwing

Pro Day Tracker (KW13) - Was machen die Stars von morgen?

Aktualisiert: Apr 7

Hinweis:

Bewertet werden hier nur die körperlichen Voraussetzungen. Bei Spielervergleichen wird versucht, Spieler mit ähnlichem Spielstil anzugeben.


Die Ergebnisse werden wie folgt interpretiert:

40-yard dash: Indikator für die Geschwindigkeit (long-speed)

vertical / broad jump: Indikator für die Explosivität

20shuttle / 3cone: Indikator für die Agilität (change of direction)


Unter den Ergebnissen wird immer ein prozentualer Wert angegeben. Dieser bezieht sich auf den Ligaschnitt. Ein Wert über 100% indiziert ein überdurchschnittliches Ergebnis. In den verschiedenen Disziplinen treten unterschiedliche Differenzen auf (105% beim 40-yard dash treten seltener auf als 115% bei der bench-press) die in der Analyse in den Kontext gesetzt werden.


29.03.


Miami


EDGE, Jaelan Philips

- gute Size

- durchschnittliche Armlänge

- durchschnittliche Kraft

- sehr gute Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- exzellente Agilität


Player Comparison: Jadeveon Clowney (2014, Pick 1)

vergleichbarer Körper (HT 6‘5; WT 266) mit längeren Armen (Arms 34,50); Clowney war ähnlich stark (BP 21), schnell (40yd 4,53) und explosiv allerdings weniger agil (20shtl 4,43)


Round Grade: 1-2



North Carolina


RB, Javonte Williams

- gute Size

- gute Kraft

- gute Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- sehr gute Agilität


Player Comparison: Miles Sanders (2019, Pick 53)

ähnliche Statur (HT 5’11; WT 211), Kraft (BP 20), Explosivität (VJ 36; BJ 124) und Agilität (20shtl 4,19; 3cone 6,89), allerdings etwas schneller (40yd 4,49)


Round Grade: 1-2


WR, Dyami Brown

- durchschnittliche Size, etwas leicht

- gute Armlänge

- sehr gute Kraft

- gute Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- gute Agilität


Player Comparison: Calvin Ridley (2018, Pick 26)

ähnliche Statur (HT 6‘2; WT 189), Geschwindigkeit (40yd 4,43) und Agilität (20shtl 4,41; 3cone 6,88); Ridley war weniger stark (BP 15), explosiv (VJ 31; BJ 110) und hatte kürzere Arme (Arms 31,63)


Round Grade: 2-3



30.03.


Ohio State


RB, Trey Sermon

- gute Size

- durchschnittliche Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- gute Agilität


Player Comparison: Melvin Gordon (2015, Pick 15)

ähnliche Statur (HT 6‘1; WT 215), Explosivität (VJ 35; BJ 126) und Agilität (20shtl 4,07; 3cone 7,04), allerdings etwas schneller (40yd 4,52)


Round Grade: 3-4


Washington


NB/S, Elijah Molden



- etwas undersized (für Nickelback nicht so gravierend)

- sehr gkurze Arme

- durchschnittliche Kraft

- unterdurchschnittliche Geschwindigkeit

- gute Explosivität


Player Comparison: Byron Murphy (2019, Pick 33)

ähnliche Statur (HT 5’11; WT 190) mit etwas längeren Armen (Arms 30,13); ähnliche Kraft (BP 14), Geschwindigkeit (40yd 4,55) und Explosivität (VJ 37; BJ 120)


Round Grade: 3-5



31.03.


Florida


TE, Kyle Pitts

- exzellente Size

- gute Armlänge

- sehr gute Kraft

- exzellente Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- gute Agilität


Player Comparison:

physisch einzigartig, daher schwer mit anderen Spielern zu vergleichen


Round Grade: 1


Wake Forrest


EDGE, Carlos Basham

- gute Size

- durchschnittliche Armlänge

- unterdurchschnittliche Kraft

- gute Geschwindigkeit

- gute Explosivität

- gute Agilität


Player Comparison: Everson Griffen (2010, Pick 100)

ähnliche Statur (HT 6‘3; WT 273; Arms 32,63) und Geschwindigkeit (40yd 4,65); Griffen war deutlich stärker (BP 32), dafür aber weniger explosiv (VJ 34; BJ 115) und agil (20shtl 4,36; 3cone 7,25)


Round Grade: 2-4



01.04.


Oklahoma State