• atlantafalconsgermany

1. Falcons-Fan-Treffen in Stuttgart

Die Atlanta Falcons Germany treffen sich zum ersten Mal in Stuttgart.


Ein Bericht von David


Am Freitag, 14.08.2020 hat die Region Stuttgart es den Kölnern und Berlinern gleich getan und zum ersten Fan-Treffen ausgerufen. Getroffen haben wir uns um 18:30h in einem Biergarten in Leinfelden-Echterdingen. Nach einer gefühlten halben Stunde Parkplatzsuchen fanden sich dann alle am Biergarten ein. Ein erstes Highlight war dabei ganz klar der Fahrer eines BMW, der einen Fahrradständer über den Parkplatz geschleift hat.


Nach einer kurzen Registrierungsphase, dank Corona, konnten wir uns einen Platz suchen und uns langsam um die wichtigen Sachen im Leben kümmern. Nämlich das erste Bier nach einer anstrengenden Woche. Der Biergarten in Leinfelden war vom Ambiente her sehr gemütlich und lädt zum geselligem Beisammensein ein. Die Getränke als auch das Essen kann man sehr wohl weiter empfehlen. Ob Currywurst, Pommes, Rote Wurst oder gar ein Schnitzel. Alles rollte bei uns über den Tisch und keiner konnte sich über das leckere Essen beklagen.

Die erste Überraschung war die Selbstbedienung im Biergarten, was aber überhaupt kein Problem darstellte und auch keine Wartezeiten mit sich brachte.


Einige Tische weiter erblickten wir einen Chiefs-Fan. Wir hatten schon überlegt ihm bis zu unserem Wiedersehen im Super Bowl diese Saison eine schöne Zeit zu wünschen.


Zu siebt beim ersten Treffen


Das erste Stuttgarter Treffen ging direkt mit 7 Personen an den Start. Begrüßen konnten wir an diesem Abend Carina, Jonny, Daniel, Fati, Ralf, Falko und David, die teilweise mehr als eine Stunde Fahrtzeit hinter sich hatten. Daniel hat u.a. in Ravensburg Football gespielt und sogar etwas mehr als sechs Monate in Atlanta gelebt. Jonny ist sogar in Atlanta geboren und hat da auch noch Familie. Natürlich wurde zuerst die wichtigste aller Fragen geklärt: Wie und seit wann wir Falcon Fans geworden sind. Das Gestalten der Gesprächsthemen war absolut kein Problem und auch ein peinliches Schweigen kam nie auf.


Nachdem der Hunger und der Durst bei allen gestillt waren, gingen die Altanta Falcons Germany aus Stuttgart in unserer Gruppe auf Facebook live. Unsere Jungs und Mädels haben auch nicht lange auf sich warten lassen. Während unserer Live-Schaltung hat sich Alesantoz aus Berlin live mit dazugeschalten und uns noch einige Neuerungen zum Shop erklärt, sowie über die kommenden neuen Produkte informiert.


Auch unsere eigenen Gruppenlogos waren eine Thema und wurden dankend von unseren Jungs angenommen. Und selbstverständlich hat auch jeder der Teilnehmer Atlanta Falcons Germany-Sticker bekommen. Jonny rundete das allgemein in rot-schwarz gehaltene Outfit aller mit einer schöne Fahne unseres Teams ab, die wir natürlich stolz auf den Bildern neben uns präsentierten.


Die Gesprächsthemen gingen nicht aus


Es wurde sehr viel über unser Team, die NFL und auch über unseren Schedule geredet. Viel wurde auch über Topspieler anderer Teams gesprochen und den Erwartungen, die wir gegenüber den Dirty Birds in dieser Saison haben. Die ersten Tipps für diese Saison wurden auch schon eingeholt.


Gegen 22:45 Uhr - 15 Minuten vor Schließung des Biergartens - haben wir uns alle voneinander verabschiedet und waren uns alle einig, dass wir ein zweites Treffen in nächster Zeit definitiv auf die Beine stellen werden. Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Treffen in der Region Stuttgart. Bis dahin bleibt gesund und #RiseUp


Euer Atlanta Falcons Germany Team



61 Ansichten