top of page

Clark Phillips III: Der Herzschlag der Atlanta Falcons

Mit einer dynamischen Präsenz sowohl auf als auch außerhalb des Spielfeldes beweist Clark Phillips III, der Cornerback der Atlanta Falcons, dass wahre Größe nicht in Zoll, sondern in Willenskraft und Entschlossenheit gemessen wird. Ein bemerkenswerter Sportler, dessen Kombination aus Geschwindigkeit, Agilität und roher Energie, ihn zu einem unverzichtbaren Teil des Teams macht. Mit einer Größe von 5'9" und einem Gewicht von 184 Pfund lässt sich Phillips nicht von seinen Gegenspielern einschüchtern. Stattdessen nutzt er seine physischen Eigenschaften zu seinem Vorteil und treibt sich selbst immer weiter voran.

Grafik mit Footballspieler Clark Phillips III in Trainingsoutfit
Clark Phillips III: Der Herzschlag der Atlanta Falcons

Der stolze Cornberback der Atlanta Falcons

Obwohl einige Skeptiker seine Größe als Hürde sehen, hat Clark Phillips III seine sportliche Karriere als Ansporn genutzt und auf dem Weg zur Spitze zahlreiche bemerkenswerte Erfolge erzielt. Bei seiner Zeit an der University of Utah erzielte er 110 Tackles, neun Interceptions, von denen vier zu Touchdowns führten, 21 Pass-Passdeflection und eine Fumble-Recovery über drei Saisons. Diese beeindruckenden Zahlen brachten ihm eine Nominierung als Finalist für den Jim Thorpe Award ein, der jährlich an den besten Defensiv-Back im College Football vergeben wird.


In seiner Rookie-Saison bei den Falcons bleibt Phillips seinem 'Chip-on-the-Shoulder'-Charakter treu. Trotz einer überraschenden Platzierung als Nummer 113 im NFL Draft 2023, bleibt sein Selbstbewusstsein ungebrochen. "Ich bin der Typ, der schon immer einen Chip auf der Schulter hatte", erklärt Phillips. "Das wird sich nicht ändern. Ob ich in der siebten oder in der ersten Runde des Drafts war, wird keinen weiteren Chip hinzufügen. Ich bin der Typ, der immer einen hatte."


Sportler aus Leidenschaft

Phillips brilliert nicht nur auf dem Feld, sondern zeichnet sich auch durch seine erstaunliche mentale Stärke und Entschlossenheit aus. Seine Hingabe zum Sport und sein unbändiger Wille, sich gegen die Widrigkeiten durchzusetzen, zeichnen ihn aus. Mit der gleichen Energie, mit der er seine Gegenspieler auf dem Spielfeld konfrontiert, plant Phillips, die NFL zu erobern und dabei alle Bedenken, die an seiner Größe hängen, zu zerstreuen.


Vielseitig und anpassungsfähig

Seine Vielseitigkeit auf dem Spielfeld ist eine der Stärken, die Phillips als Spieler auszeichnen. Sowohl außen als auch in der Slot-Position fühlt er sich wohl. Seine schnellen Füße ermöglichen es ihm, die Bewegungen der Receiver geschickt zu spiegeln, bevor er seine Hüften sauber dreht, um mit seinem Gegner das Feld bestehen zu können. Als Spieler mit hohem Fußball-IQ und Student des Spiels nutzt er seine Fähigkeit, die Augen des Quarterbacks zu lesen und ist immer bereit, auf eine darunter liegende Route zu springen.


Blick auf die Zukunft

In Anbetracht seines Talents und seiner Entschlossenheit sind die Aussichten für Clark Phillips III in der NFL sehr vielversprechend. Seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und seine einzigartige Einstellung zur Größe - "Herz über Größe" - lassen erwarten, dass er auch auf professionellem Niveau erfolgreich sein wird.


Von Bedenken zu Stärken

Trotz Bedenken hinsichtlich seiner Größe und seines Gewichts, hat Phillips sich den Respekt und die Bewunderung seiner Mitspieler und Trainer verdient. Seine Größe, die von einigen als Schwachpunkt angesehen wird, hat er in eine Stärke verwandelt, indem er seine Fähigkeiten anpasste und sein Spielstil veränderte. "Ich bin schon immer 5-9 gewesen", sagt Phillips. "Und als 5-9 Cornerback zu spielen ist eine der schwierigeren Aufgaben und ich bin dankbar dafür, weil es mir erlaubt hat, diesen Chip zu behalten."


Der Mann für alle Fälle

Seine Größe und Geschwindigkeit, gepaart mit einer beeindruckenden Fähigkeit, die Spielzüge des Gegners zu lesen und darauf zu reagieren, haben Phillips in den Augen vieler als eine unverzichtbare Ergänzung für das Team der Falcons positioniert. Unabhängig davon, wo er aufgestellt wird, hat Phillips immer wieder gezeigt, dass er in der Lage ist, bedeutende Spielzüge zu machen.


Ein stetiger Lernprozess

Trotz seiner beeindruckenden Leistungen auf dem Feld, bleibt Phillips bescheiden und bemüht sich ständig, sein Spiel zu verbessern. In seiner Einschätzung seiner Schwächen, wie der inkonsistenten Leistung bei der Befreiung von Blocks oder dem Übergang aus dem Rückwärtsgang bei schnelleren Receivern, zeigt er seine Fähigkeit zur Selbstreflexion und sein Verlangen, sich kontinuierlich zu verbessern.


Seine Stärken in der Übersicht

  • Spielt viel größer als seine Größe - wird von größeren Receivern nicht bedroht. Hat Drake London im vorletzten Jahr geblockt und hat sich im Jahr 2022 nur noch verbessert.

  • Großartige Hände mit beeindruckendem Timing, um Pässe wegzuschlagen

  • Zeigt exzellente seitliche Beweglichkeit - kann den Slot bei Slant-Patterns von der Seitenlinie bis zur Seitenlinie mit Vertrauen covern

  • Wechselt die Richtung mit Leichtigkeit und hat den Rahmen, um an jeder Stelle in der Secondary zu bestehen.

  • Großer Konkurrent mit einem hohen Football IQ und ein Student des Spiels, der alles gibt

  • Liest die Augen des QBs und lässt sich nur selten von einem Spielzug oder einem Pump Fake täuschen

  • Ein echter Bawl Hawk, der es schafft, in Schlüsselsituationen den Ball zu erobern - er hat 4 Pick Sixes erzielt

  • Er hat schnelle Füße und eine hervorragende Fähigkeit, die Richtung zu wechseln, und ist in der Lage, die Schnelligkeit unter ihm zu spiegeln.

  • Phillips kann seine Hüften kreisen lassen und rennen, hat eine gute Endgeschwindigkeit und die Länge, um den Ball zu spielen.

  • Passt am besten in ein Zonensystem auf der nächsten Ebene aufgrund seiner Größe und seiner Fähigkeit, sich dem Ball zu nähern.

  • Zeigt gute Ballfertigkeiten. Phillips hat die Fähigkeit, flüssig zu laufen und die Richtung zu wechseln, um schnellere Receiver unter sich zu spiegeln.

Seine Schwächen in der Übersicht

  • Inkonsequent beim Lösen von Blöcken. Kann einen Schritt zu langsam sein, um zu reagieren, wenn ein Quarterback spät in der Progression auf seine Seite des Feldes zurückkommt.

  • Short corner standing ohne eine herausragende Vertikale - kann in der Red Zone auf Profi-Ebene zu einer Belastung werden.

  • Hat begrenzte athletische Fähigkeiten - man sieht selten einen kleinen Corner mit seiner Kombination aus Größe, Gewicht, Geschwindigkeit und Sprungkraft, der in der oberen Hälfte des Drafts gedraftet wird

  • Inkonstanter Tackler. Es fehlt viel mehr, als man sich erhoffen würde, vor allem für einen Spieler mit einem so guten Verständnis des Spiels

  • NFL-Quarterbacks könnten seine Aggressivität in der Mann- und Zonendeckung ausnutzen, um kurze Routen ins Auge zu fassen und über ihn hinwegzugehen.

  • In der Zonendeckung ist er etwas besser als in der Pressdeckung, wo er beim Übergang aus dem Rückwärtsgang wackelig und unsicher wirken kann, besonders gegen schnellere Receiver.


Abschließende Gedanken

Clark Phillips III ist ohne Zweifel ein außergewöhnliches Talent. Trotz einiger Bedenken hinsichtlich seiner Größe, hat er wiederholt gezeigt, dass er sowohl auf als auch abseits des Spielfelds überragt. Mit seiner "Herz über Größe"-Einstellung, gepaart mit seinem enormen Talent und seiner unbeugsamen Willenskraft, scheint der Himmel für Clark Phillips III die einzige Grenze zu sein. Wir freuen uns darauf, seine weitere Entwicklung in der NFL bei den Atlanta Falcons zu verfolgen und wünschen ihm viel Erfolg für die kommenden Saisons.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Spielt grösser als man vermutet..ein wahrer Falcon! Guter Artikel, Danke dafür.

Like
bottom of page