top of page

Josiah Ezirim - Interessanter Offensive Tackle



Ezirim ist ein ehemaliger Defensive Tackle, der erst am College um positioniert wurde. Er bringt die nötigen Grundlagen als Right Tackle mit, muss allerdings noch an paar Dingen arbeiten.


Karriere in Zahlen


Durch seine Umschulung hatte er in 2021 natürlich keine Stats als Offensive Tackle. 2022 spielte er seine erste Saison und brachte es auf 600 Snaps. Er ließ lediglich zwei Sacks, einen Hit und 17 Hurries. Bei PFF kam er mit einem Grade von 61,2 davon. 2023 explodierte seine Leistung und er spielte insgesamt 792 Spielzüge für Eastern Kentucky. Er ließ dabei weder einen Sack, noch einen Hit zu und musste lediglich 13 Hurries zulassen. Sein PFF-Grade konnte folgerichtig auf 84,7 erhöhen.


Pros


Ezirim zeichnet sich durch ein unheimlich gutes Run Blocking aus, wo seine Physis und Athletik am besten zum Vorschein kommt. Ezirim sollte nicht nur als Right Tackle in der NFL bestehen können, sondern bietet aufgrund der Physis noch Upside als Left oder Right Guard. Trotz der Tatsache, dass er lediglich zwei Saisons als Right Tackle gespielt hat, war er bereits dominant und gibt einem eine gewisse Zuversicht für seinen Schritt in die NFL.


Cons


Seine Technik ist zu diesem Zeitpunkt ungenügend. Ezirim wird mindestens noch ein Jahr brauchen um sich an seine neue Spielposition zu gewöhnen. Da er bei Eastern Kentucky auch eher schwache Gegner zu Gesicht bekam, könnte die Umstellung noch schwieriger werden. Gerade sein Pass Blocking ist nicht auf NFL-Niveau. Hier bedarf es noch mehr Feinschliff und Mentoring.


Draft und Vergleich in der NFL


Josiah Ezirim wird wenn überhaupt ab der sechsten Runde vom Board gehen. Zu viele Fragezeichen stehen seinen aktuellen Fähigkeiten gegenüber. Als Vergleich kann man sich gut Thayer Munford Jr. von den Las Vegas Raiders angucken. Munford und Ezirim sind beide sehr große Offensive Tackle (6'6'' beide, 329 lbs Ezirim, 328 lbs Munford, beide über 35'' Armlänge) und haben ein ähnliches Spielerprofil was Stärken und Schwächen angeht.


Wissenswertes


Sein Vorbild als Right Tackle ist Lane Johnson von den Philadelphia Eagles.


Highlights


Leider gibt es kein Highlight Tape von ihm, weswegen ich euch mal eine Zusammenfassung von Eastern Kentucky nahelege.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page