top of page

Vom Northwestern-Spieler zur NFL-Größe: Was macht Peter Skoronski zum Top-Prospect.


Und wieder ist ein Tag mehr vergangen und der NFL Draft rückt näher. Football-Fans in aller Welt erwarten mit Spannung die nächste Generation von Talenten. Ein Kandidat, der die Aufmerksamkeit von Scouts und Fans gleichermaßen auf sich gezogen hat, ist Peter Skoronski, ein 21-jähriger Offensive Lineman von der Northwestern University.


Übersicht PFF und Statistik


Skoronskis Größe allein ist schon beeindruckend, er ist 1,90 m groß und wiegt 315 Pfund (ca. 143 kg). Aber es sind seine Leistungen auf dem Feld, die ihn wirklich auszeichnen. Im Jahr 2020 verdiente er sich einen PFF-Grade von 81,4, da er in 672 Snaps nur zwei Sacks, vier QB Hits und 11 Hurries zuließ. Seine Zahlen verbesserten sich 2021 mit einem PFF-Grade von 83,8, als er in 828 Snaps nur zwei Sacks, sechs QB Hits und 12 Hurries zuließ. Aber es war seine Performance im Jahr 2022, die wirklich für Aufsehen sorgte, mit einem PFF-Grade von 89,5, nur einem zugelassenem Sack, zwei erlaubten QB Hits und drei gestatteten Hurries auf 882 Snaps.


Pluspunkte


Skoronskis Technik ist hervorragend, und er ist besonders stark gegen den Bull Rush. Außerdem ist er ein sehr versierter Spieler, der drei volle Saisons als Left Tackle gespielt hat. Seine Anpassungsfähigkeit an jedes Spielsystem macht ihn zu einer wertvollen Bereicherung für jedes Team.


Minuspunkte


Trotz dieser Vorteile haben Scouts auch auf einige potenzielle Schwächen hingewiesen. Skoronski hatte einige Mühe gegen Speed Rusher wie David Ojabo aus Michigan. Außerdem wurde seine Armlänge in Frage gestellt, weshalb er besser als Guard statt als Tackle geeignet sein könnte. Er könnte auch an seiner Physis und seinen Run Blocking-Fähigkeiten feilen, da diese noch nicht auf dem gleichen Niveau sind wie sein Pass Blocking.


Alles in Allem gilt:


Skoronskis Potenzial ist unbestreitbar. Einige haben ihn mit La'el Collins verglichen, einem brillanten Offensive Lineman für die Dallas Cowboys. Wenn Skoronski sich weiter steigern und seine Skills verfeinern kann, besteht kein Anlass daran zu zweifeln, dass er zu den Besten der Liga gehören könnte.


Für die NFL-Teams stellt sich die Frage, wo Skoronski im Draft 2023 landen wird. Bei seinen starken Leistungen und seinem Potenzial ist es wahrscheinlich, dass er in der ersten Runde ausgewählt wird. Es ist klar, dass Skoronski ein Top-Prospect ist, der eine große Karriere vor sich hat.


Fun Fact/Info am Rande


Skoronski ist nach eigenen Angaben großer Chicago White Sox Fan. Ob er in Atlanta zu Spielen der Braves gehen würde, bleibt also abzuwarten.


Highlights


Ich habe euch hier einen Ausschnitt seiner Fähigkeiten aus dem Spiel gegen Penn State bereitgestellt:


https://youtu.be/GaLK8JyBt6M

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page