top of page

Xavier Hutchinson – Der talentierte Wide Receiver von Iowa State


Xavier Hutchinson? Nie gehört? Dann wird es Zeit, dass Du unseren Artikel liest! Der talentierte Wide Receiver von Iowa State hat in den letzten Jahren sowohl die Herzen der Fans als auch die Aufmerksamkeit der NFL-Scouts erobert. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit den Eckdaten, PFF-Grades, Vor- und Nachteilen sowie einer Spielervergleich und Vorhersage beschäftigen.


Die Eckdaten


Xavier Hutchinson ist ein 22-jähriger Wide Receiver mit einer Größe von 6'2'' und einem Gewicht von 203 lbs. Er spielte für das College-Team von Iowa State und hat in den letzten Jahren konstante Leistungen gezeigt.


PFF-Grades und Statistik


Im Jahr 2020 erzielte Hutchinson einen PFF-Grade von 73,4. Er bekam 93 Targets, fing 64 Pässe für insgesamt 771 Yards und erzielte dabei vier Touchdowns. Im Jahr 2021 konnte er seine Leistung deutlich steigern und erreichte einen PFF-Grade von 83,9. Er bekam 104 Targets, fing 83 Pässe für insgesamt 990 Yards und erzielte dabei fünf Touchdowns. In der Saison 2022 hat Hutchinson seine Leistung erneut verbessert und einen beeindruckenden PFF-Grade von 89,7 erreicht. Er bekam 161 Targets, fing 107 Pässe für insgesamt 1.171 Yards und erzielte dabei sechs Touchdowns.


Was zeichnet ihn aus?


Hutchinson ist ein bulliger Receiver, der sowohl im Slot als auch Outside flexibel einsetzbar ist. Er zeichnet sich durch ein starkes Route Running aus und konnte in jedem Jahr seiner Karriere seine Leistung steigern.


Woran muss er arbeiten?


Obwohl Hutchinson ein talentierter Spieler ist, wird er kaum jemanden als Deep Threat Angst machen. Zudem besitzt er eine durchschnittliche Explosivität und hat im vergangenen Jahr sechs Pässe fallen lassen. Ein weiterer Nachteil könnte sein, dass er zu Saisonbeginn bereits 23 Jahre alt ist.


Spielervergleich: Tyler Boyd


Ein interessanter Vergleich zu Hutchinson ist Tyler Boyd. Boyd hat in den ersten Jahren seiner Karriere ähnliche Leistungen gezeigt wie Hutchinson und konnte sich später zu einem soliden Wide Receiver entwickeln.


Vorhersage


Aufgrund seiner konstanten Leistungen und seines Talents wird Hutchinson voraussichtlich in der dritten Runde des NFL-Drafts ausgewählt werden. Es ist noch unklar, wie sich seine NFL-Karriere entwickeln wird, aber es wird auf jeden Fall spannend sein, dies zu beobachten.


Fun Fact


Hutchinson ist ein großer Freund von Naturfotografie und folgt z.B. earthescope auf Twitter.


Senior Bowl


Mal etwas anderes: Ein Video von seiner Teilnahme beim Senior Bowl!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page