• Kevin | @KeviKefke

GameFacts Regular-Season Game Falcons @ Cowboys



Vorwort

Was für ein Spiel gegen die Saints. Da war alles dabei: Freude, Wut, Panik, Tränen und noch viel mehr. Genau so wünscht man sich ein Spiel. Spannend bis zur letzten Sekunde und dann noch mit einem glücklichen Ausgang für uns. Viel zu kritisieren gibt es nicht. Jedoch eine Sache: Coach Smith hängt noch viel zu sehr im Lauf. Er versucht den Lauf mit aller Kraft zu etablieren. Und fällt damit häufiger auf den Boden, als uns das lieb wäre.


Die Offense sah unfassbar gut aus. Sie hat beinahe keine Schwächen gegen eine sehr starke Saints Defense gezeigt. Das ist mal wieder ein gewaltiger Schritt nach vorne.


Hervorzuheben, wie jede Woche eigentlich, sind Cordarrelle Patterson und Matt Ryan. Die Jungs liefern ab und sind gefühlt nicht aufzuhalten. Weiter so!


Saints-Recap: Klick!


Die Franchise Dallas Cowboys

Division: NFC East

Record 2020: 6-10-0

Gegründet: 1960

Super Bowl-Titel: VI(1971), XII(1977), XXVII(1992), XXVIII(1993), XXX(1995)


Head Coach: Mike McCarthy

(Seit 2020, davor Head Coach bei den Packers (2006-2018))

Offensive Coordinator: Kellen Moore

(Seit 2019, davor Spieler bei den Cowboys(2015-2017))

Defensive Coordinator: Dan Quinn

(Seit 2021, davor Head Coach bei den Falcons(2015-2020))

Special Team Coordinator: John Fassel

(Seite 2020, davor Interim Head Coach bei den Chargers(2016))


General Manager: Jerry Jones

Besitzer: Jerry Jones

Teamfarben: Blau, Silber, Weiß

Maskottchen: /

Heimstadion: AT&T Stadium(seit 2009)


Die Stadt Dallas

Wer an Texas denkt, denkt an Football, denkt an BBQ und vermutlich auch an Dallas.

Aktuell wohnen in Dallas ca. 1,3 Millionen Menschen und in der Umgebung sind da sogar 7,1 Millionen. Damit ist sie die neuntgrößte Stadt in den USA und der 1973 eröffnete Flughafen gilt mittlerweile als drittgrößter Flughafen der Welt.


Ein Slogan beherrscht die Menschen in Dallas wie kein anderer: "Big Things Happen Here". Und genau Pop so ist die Dynamik in der Stadt. Jeder Bewohner ist davon überzeugt, dass er in Dallas erfolgreich werden kann.


Einige Sehenswürdigkeiten hat Dallas natürlich auch vorzuweisen. Oft wird das Dallas Arboretum, die Continental Avenue Bridge oder das Dallas Arts District erwähnt.



Voraussichtliche Startaufstellung


Tipp: Das Bild dehnt sich per Klick aus

Wie die PFF Grades zu verstehen sind, könnt ihr gerne im Artikel von Kevin | Kiel nachlesen:

https://www.atlantafalconsgermany.com/post/pro-football-focus-pff-was-ist-das


Große Fragezeichen bei der Falcons Defense: Kommt die Falcons Defense mit einer extrem starken Cowboys Offense klar?


Fragezeichen bei der Falcons Offense: Schaffen sie es den Lauf gegen die Cowboys D-Line zu etablieren?


Cowboys 2021 Draft Picks

Runde 1, Pick 12 - Micah Parsons, ILB, Penn State

Runde 2, Pick 44 - Kelvin Joseph, CB, Kentucky

Runde 3, Pick 75 - Osa Odighizuwa, DL, UCLA

Runde 3, Pick 84 - Chauncey Golston, EDGE, Iowa

Runde 3, Pick 99 - Nahshon Wright, CB, Oregon State

Runde 4, Pick 115 - Jabril Cox, OLB, LSU

Runde 4, Pick 138 - Josh Ball, OT, Marshall

Runde 5, Pick 179 - Simi Fehoko, WR, Stanford

Runde 6, Pick 192 - Quinton Bohanna, DL, Kentucky

Runde 6, Pick 227 - Israel Mukuamu, CB, South Carolina

Runde 7, 238 - Matt Farniok, OG, Nebraska

Insgesamt 11 Draftpicks



Injury Report

Spieler - Position - Verletzungsart - Status


Cowboys

Randy Gregory - DE - Calf - Out

Tyron Smith - T - Ankle - Out

Cedrick Wilson - WR - Shoulder - Questionable

Will Grier - QB - Unbekannt - Questionable



Falcons

Dante Fowler Jr. - OLB - Knee - Questionable - IR

Calvin Ridley - WR - Mental Health - Out

Isiah Oliver - CB - Knee - Out - IR

Kendell Sheffield - CB - Hamstring - Out

Lee Smith - TE - Back - Doubtful

Jonathan Bullard - DL - Concussion - Doubtful

Steve Means - LB - Knee - Out - IR


Bilanz

Falcons 11 vs Cowboys 18

Höchster Sieg: Cowboys 14-47 (1966)

Längste Siegesserie: Cowboys mit 5 Siegen (1966-1976)

Letztes Spiel: 20.09.2020 Atlanta Falcons vs Dallas Cowboys 39-40

Play-off-Teilnahmen: Falcons 14 – Cowboys 33

Conference Championships: Falcons 2 (1998, 2016) – Cowboys 10 (1970, 1971, 1975, 1977, 1978, 1992, 1993, 1995)

Super Bowl Championships: Falcons 0 – Cowboys 5


Letzte 5 Spiele

18.11.2018, Mercedes-Benz Stadium, 19-22, Cowboys

12.11.2017, Mercedes-Benz Stadium, 27-7, Falcons

27.09.2015, AT&T Stadium, 39-28, Falcons

04.11.2012, Georgia Dome, 19-13, Falcons

25.10.2009, Cowboys Stadium, 21-37, Cowboys


Fazit

Das erste Wiedersehen mit Dan Quinn. Unter ihm war unsere Defense nie das Gelbe vom Ei. Es scheint, als hätte sich das bei den Cowboys deutlich verbessert. Doch unsere Offense ist unter Coach Smith so gut wie lange nicht mehr. Wenn Matt Ryan genug Zeit von seiner O-Line erhält, liefert er auch ab und scheint nicht zu stoppen. Und das könnte sich dieses Spiel wiederholen. Die D-Line der Cowboys ist nicht die allerbeste und mit einem ausfallenden Randy Gregory fehlt ihnen auch der Pass-Rush. Das heißt der Lauf könnte nach vielen enttäuschenden Wochen wieder funktionieren.


Und das Gleiche gilt schon fast für die Cowboys Offense. Wenn der Druck kommt, passieren Prescott einige Fehler. Wenn die D-Line der gegnerischen Defense hält, klappt auch nicht der Lauf. Mit dem Fehlen von Tyron Smith und mit der eventuellen Rückkehr von Dante Fowler, könnte sich die letzte Woche für die Cowboys wiederholen. Was wir uns als Falcons-Fans natürlich wünschen würden.


Auf dem Papier müsste dieses Spiel eigentlich ein Highscoring-Game werden. Aber es könnte genauso in die andere Richtung gehen.


Auf ein gutes und spannendes Spiel!


Ihr wollt noch mehr wissen? Dann schaut euch den Preview Talk von Alesantoz an:

Cowboys-Preview-Video: Klick!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

We don't care

Injury Report

Depth Chart 2022