• Kevin | @KeviKefke

GameFacts Regular-Season Game Falcons vs Jets

Aktualisiert: 7. Okt. 2021


Vorwort

Ich würde lügen, wenn ich schreiben würde, dass die Niederlage nicht wehtat. Es sah lange Zeit nach einem Sieg aus und viele Fehler und schlechtes Playcalling haben dann zur Niederlage geführt. Bitter und schade, aber Kopf hoch und weitermachen. Wie immer im Leben. Beschweren darf man sich immer, aber man kann sich nur durch Taten verbessern.


Leider hat unsere Defense gegenüber der letzten Woche stark abgenommen. So konnte zwar Erik Harris begeistern, Terrell und Jarrett ihre normalen Leistungen abrufen, aber der Rest lies zu wünschen übrig. Das muss sich bessern. Die Disziplin muss weiterhin erhalten bleiben. So kann man auf jeden Fall die Kurve bekommen.


Die Offense hat einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Ryan hatte ein extrem gutes Spiel und wurde für seine Leistungen in Woche 4 als bester QB von PFF gegraded. Hoffen wir, dass Ryan weiterhin auf diesem Niveau spielt und uns noch paar Siege schenkt.


Größte Enttäuschung im Spiel gegen das WFT war für mich persönlich Calvin Ridley. So talentiert dieser Mann auch ist, umso höher ist die Enttäuschung, wenn er einen Ball fallen lässt. Und das passiert in der letzten Zeit leider viel häufiger. Ridley scheint eine Angst gegen Hits zu haben, die er aber abwerfen muss. Er hält seine eignen Leistungen leider damit nur zurück. Und schlussendlich auch die Leistungen vom Team.



WFT-Recap: https://www.youtube.com/watch?v=qz7KhXBWCzI


Die Franchise New York Jets

Division: AFC East

Record 2020: 2-14-0 (4.Platz)

Gegründet: 1960

Super Bowl-Titel: III(1968)


Head Coach: Robert Saleh

(Seit 2021, davor Defensive coordinator bei den 49ers(2017-2020))

Offensive Coordinator: Mike LaFleur

(Seit 2021, davor Passing game coordinator bei den 49ers(2019-2020))

Defensive Coordinator: Jeff Ulbrich

(Seit 2021, davor Defensive coordinator & linebackers coach bei den Falcons(2015-2020))

Special Team Coordinator: Brant Boyer

(Seite 2016, davor Assistant special teams coordinator bei den Colts(2012-2015))


General Manager: Joe Douglas

Besitzer: Christopher Johnson & Woody Johnson

Teamfarben: Grün, Weiß, Schwarz

Maskottchen: /

Heimstadion: MetLife Stadium(seit 2010)


Die Stadt London

Auch wenn die Falcons, Atlanta als ihre Heimatstätte bezeichnen, so ist London diesmal die Heimat. Und London eignet sich sehr gut dafür. Eine historisch interessante Stadt, die absolut mit der Zeit mitgegangen ist.


London ist mit 8 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Europas. Und mit City of London eines der wichtigsten Finanzzentren Europas. Und allgemein merkt man an jeder Ecke, dass London eine Weltstadt ist. So werden in dieser Stadt mehr als 300 Sprachen gesprochen. Es gibt 43 verschiedene Universitäten, wodurch man alles was man sich vorstellen kann auch studieren kann. Natürlich auch unzählige Sehenswürdigkeiten, acht königliche Parks und die älteste U-Bahn der Welt.


So gibt es allerdings auch viele Kontraste in London. So stehen gerne mal moderne Wolkenkratzer neben gotische Kirchen. Oder Punks neben Investoren. Und alle kommen miteinander klar.


Unbedingt sehen muss man den Big Ben, nein nicht Ben Roethlisberger, und den Buckingham Palace. Aber auch findet man gutes Essen auf dem Borough Market. Die Aussicht auf die Stadt kann man ganz gut von Hampstead Heath genießen.


Allgemein wird einem niemals langweilig in London. So findet man an jeder Ecke ein Pub, einen Comedy Club, Cocktailbars, klassische Konzerte oder auch Karaoke Bars.


Ich hoffe euch in London treffen zu können!


Voraussichtliche Startaufstellung


Tipp: Das Bild dehnt sich per Klick aus

Wie die PFF Grades zu verstehen sind, könnt ihr gerne im Artikel von Kevin Günther nachlesen:

https://www.atlantafalconsgermany.com/post/pro-football-focus-pff-was-ist-das


Große Fragezeichen bei der Jets Offense. Wird diese in London an letzter Woche anschließen können oder war es eher ein "Zufall"?

Anders herum bei den Falcons: Oliver fällt vermutlich aus. Wie kann Dean Pees diesen Verlust so klein wie möglich halten? Und bleibt die Offense so gefährlich wie letzte Woche?


Jets 2021 Draft Picks

Runde 1, Pick 2 - Zach Wilson, QB, BYU

Runde 1, Pick 14 - Alijah Vera-Tucker, OG, USC

Runde 2, Pick 34 - Elijah Moore, WR, Ole Miss

Runde 4, Pick 107 - Michael Carter, RB, North Carolina

Runde 5, Pick 146 - Jamien Sherwood, LB, Auburn

Runde 5, Pick 154 - Michael Carter II, CB, Duke

Runde 5, Pick 175 - Jason Pinnock, CB, Pittsburgh

Runde 6, Pick 186 - Hamsah Nasirildeen, LB, Florida State

Runde 6, Pick 200 - Brandin Echols, CB, Kentucky

Runde 6, Pick 270 - Jonathan Marshall, DT, Arkansas



Injury Report

Jets

Bisher nichts bekannt


Falcons

Bisher nichts bekannt


Bilanz

Falcons 7 – Jets 5 – Unentschieden 0

Höchster Sieg: Jets 3-28 (1998)

Längste Siegesserie: Jeweils Falcons und Jets mit 2 Siegen (Falcons: 1992-2998 und 2005-2013, Jets: 1986-1992)

Letztes Spiel: 29.10.2017 Atlanta Falcons vs New York Jets 25-20

Play-off-Teilnahmen: Falcons 14 – Jets 14

Conference Championships: Falcons 2 (1998, 2016) – Jets 0

Super Bowl Championships: Falcons 0 – Jets 1


Letzte 5 Spiele

07.10.2013, Georgia Dome, 28-30, Jets

20.12.2009, Giants Stadium, 10-7, Falcons

24.10.2005, Georgia Dome, 27-14, Falcons

25.10.1998, Giants Stadium, 3-28, Jets

24.09.1995, Georgia Dome, 13-3, Falcons


Fazit

Ich erwarte einen Sieg gegen die Jets. Nicht mehr, nicht weniger. Dieser darf auch gerne "ugly" sein. Nicht nur weil ich dieses Spiel in London live sehen werde, sondern auch weil ich die Jets von ihren Leistungen unter unseren sehe. Die OLine der Jets ist wackelig, Wilson ist noch nicht ganz in der NFL angekommen und allgemein sucht das Team von Saleh ihren Rhythmus.


London kann nicht schnell genug kommen!


Ihr wollt noch mehr wissen? Dann schaut euch den Preview Talk von Alesantoz an:

Jets-Preview-Video: https://www.youtube.com/watch?v=nzAyqOywW7c

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen