• Kevin | @KeviKefke

Matt Ryan der vielleicht wichtigste Spieler der Saison 2021?


Wenn man das Wort „Konstante“ googelt, ist der erste Eintrag Matt Ryan. Nein ehrlich schaut nach. Nun gut vielleicht nicht der erste Eintrag, aber sicherlich wird man nach etwas Recherchezeit auf den Namen Matt Ryan stoßen. Man möge mich dahingehend einen Matt Ryan Liebhaber nennen und das würde ich so direkt unterschreiben. Schließlich sind 50% meiner Jerseys von Matt Ryan. Dazu besitze ich außerdem einen von ihm unterschriebenen Football. Und genau aus dieser Liebe zu Ryan, schauen wir uns heute in diesem Kurzbericht beziehungsweise in dieser „Kurzmeinung“ an, wieso Matt Ryan der wichtigste Spieler der Saison 2021 für die Falcons ist.


Um nochmal auf das Wort Konstante zurückzukommen, die Falcons haben die Konstante Matt Ryan seit dem Jahr 2008. Von 208 Spielen verpasste Ryan 3 Spiele über den Zeitraum von 12 Jahren. Seine Statistiken waren durchweg spitze und dementsprechend auch seine Bilanz mit 113-92 als Starter.


Doch auf dem Weg bis hier hin wurden ihm unzählige Steine hingeworfen. Ständig ein neues System zu lernen, das zweite Mal Dirk Koetter als Offensive Coach. Die Karriere von Ryan hätte schon längst vorbei sein sollen. Dennoch steht er heute noch hier und führt ein neues Team in seine mittlerweile 13te Saison. Mit Head Coach Arthur Smith könnte Ryan neues Leben in die Franchise bringen. Und Coach Smith ist da genau der Knackpunkt. Das Scheme von Coach Smith ist gut balanciert, was in der Vergangenheit Ryan sehr geholfen hat. Ryan kann sein Team auf die Schulter nehmen und allein führen, jedoch führt dies nicht automatisch zu Siegen.


Und genau das erkennt man am besten an der Saison 2020. Ryan führte die Liga in abgeschlossen Pässen (407) und Passversuchen (626) an. In den letzten drei Jahren hatte er die 600 Passversuche überschritten und dennoch beendeten die Falcons die Saison mit einer negativen Bilanz. Nicht zuletzt auch an Dirk Koetter und seinen brillanten Calls geschuldet. Football ist ein Teamsport und das Erfolgsrezept liegt nicht nur in Matt Ryan, sondern im ganzen Team. Jedoch kann Matt Ryan ein gutes Team zum Sieg führen.


Mit dem Abgang von Nummer 1 Spielstation Julio Jones fehlt Matt Ryan eine wichtige Waffe. Umso wichtiger, dass er seine Chemie zu Calvin Ridley und Russell Gage stärkt und so die Lücke im Wide Receiver Corp minimiert. Dies kann er natürlich nicht alleine und so liegt die große Hoffnung, dass Russell Gage auf seinem Potential aufbaut und ein echter Wide Receiver 2 werden kann.


So ist es jetzt auch für das Training Camp, welches am 29.07.2021 beginnt, wichtig, dass Ryan seine Beziehung zu Kyle Pitts stärkt, eine klare Linie vorauszeigt und versucht immer einen Schritt voraus zu sein. Letztlich wird er der Tonangeber sein und jemand der in stressigen Situationen Professionalität und Ruhe anwendet.


Allgemein gesagt: Matt Ryan wird nicht nur weiterhin die Konstante der Franchise sein müssen, sondern auch die Konstante dieses Teams in dieser Saison. Wenn Ryan fällt, fällt auch das Team mit ihm. Und wenn Ryan seine Leistung halten oder sogar bessern kann, dann könnten die Falcons eventuell einige überraschen.


Wenn ihr nicht genug von Matt Ryan bekommen könnt, lest euch den Artikel von Dominik durch:

Neu ist immer besser: Der ungeliebte Sohn (atlantafalconsgermany.com)


Und als kleiner Bonus der von Matt Ryan unterschriebene Football:



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

We don't care

Injury Report

Depth Chart 2022